Rechtliche Hinweise zum Schutz deiner persönlichen Daten

Hier erfährst du, welche Informationen wir sammeln und verarbeiten. Außerdem informieren wir dich über deine Rechte als Nutzer im Hinblick auf die aktuellen Datenschutz-Bestimmungen.


1 - Verantwortliche

Manuel Beier und Niklas Gysinn Sofwarelösungen GbR
Steige 8
D-74255 Roigheim
E-Mail: support@bready.net


2 – Informationen die wir über dich sammeln


Informationen die du zur Verfügung stellst:

Deine Account-Informationen
Bei der Registration werden einige persönlichen Informationen von dir verlangt, dir wir benötigen um dich als Kunde zu identifizieren und dir unseren Service anbieten können. Wir speichern folgende Informationen im Zusammenhang mit deinem Profil:

  • Vorname, Nachname
    Wir speichern deinen Namen um dich persönlich anzusprechen und um dich eindeutig identifizieren zu können.
  • Email-Adresse
    Wir speichern deine E-Mail-Adresse um dich über den Status deiner Bestellungen zu informieren.
  • Genaue Anschrift
    Da wir es als Plattform unterstützen Produkte an dich zu liefern benötigen wir deine Adresse.
  • Deine Bestellungen
    Wir speichern deine Bestellungen um dir die Möglichkeit zu geben deine Bestellhistorie zurückzuverfolgen. Des Weiteren ergeben sich aus den Bestellungen die von ihnen bezahltem Kosten, die benötigt werden um eine Abrechnung mit den Bäckereien durchzuführen.


Automatisch erfasste Informationen

Nutzungs- und Log-Informationen
Beim Besuch unserer Webseite (https://www.bready.net) oder bei der Nutzung unserer App erfassen wir Informationen über deine Aktivität auf unseren Diensten. Diese Informationen werden in Log-Dateien sowie als Diagnose- oder Absturzberichte gespeichert.

Folgende Informationen werden erfasst und bis zu Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse deines Geräts
  • URL der aufgerufenen Seite
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs

Diese Informationen werden zu folgenden Zwecken gespeichert und verarbeitet:

  • Gewährleistung des Verbindungsaufbaus
  • Interne Diagnosezwecke zur Fehlerbehebung
  • Analyse von Trends und Nutzerfluss
  • Weitere administrative Aufgaben

Deine Daten werden zu keiner Zeit an Dritte weitergegeben noch dafür verwendet Rückschlüsse auf die Person zu ziehen.


Cookies
Wir verwenden Cookies um unsere Dienste anbieten zu können und dein Nutzungserlebnis zu verbessern. So verwenden wir diese beispielsweise um zu erkennen ob du unsere Webseite schonmal besucht hast oder um dein Anmelde-Status zu speichern. Cookies sind kleine Dateien, die bei dir lokal auf deinem Gerät gespeichert werden. Cookies richten keinen Schaden an, sondern werden von uns dazu verwendet dich, mithilfe der darin ablegten Informationen, wiederzuerkennen.


3 - Weitergabe von Daten an Dritte


Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ausgenommen davon sind Bestellungen, die zusammen mit deinen Profilinformationen an die jeweiligen Bäckereien weitergegeben werden. Dies ist nötig, da die Bestellungen nicht von uns, sondern von der jeweiligen Bäckerei, bei der du bestellt hast, bearbeitet wird. Die E-Mail-Adresse und Telefonnummer wird einzig und allein dafür benutzt um die zu kontaktieren, falls es Rückfragen zu deiner Bestellung gibt.

Die weitegegebenen Informationen lassen sich wie folgt aufschlüsseln:

  • Name, Nachname
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
  • Deine Anschrift
  • Bestellinformationen
    • Bestellzeit
    • Bestellte Produkte
    • Abhol-/Lieferzeit

4 - Deine Rechte


Recht auf Auskunft
Du hast das Recht zu erfahren welche Informationen wir über dich gespeichert haben. Dazu zählen insbesondere: Verarbeitungszweck, die Kategorie der verarbeiteten Daten, die Empfänger oder Kategorien, gegenüber denen die Informationen offengelegt wurden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch gegen diese Verarbeitung, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft von Daten, die nicht von uns erhoben wurden.


Recht auf Berichtigung
Du hast jederzeit ein Recht die Berichtigung und Vervollständigung von personenbezogenen Daten zu verlangen.


Recht auf Löschung („Vergessenwerden“)
Du kannst jederzeit die unverzügliche Löschung aller personenbezogenen Daten verlangen.


Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Du kannst jederzeit die Beschränkung der Datenverarbeitung verlangen, falls die Richtigkeit der Daten von dir bestritten wird, die Verarbeitung deiner Meinung nach unrechtmäßig ist, du aber deren Löschung ablehnst, weil du die Information benötigst zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder du Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt hast.


Recht auf Datenübertragbarkeit
Du hast das Recht die Daten, die wir über dich speichern in einem maschinenlesbaren Format zu erhalten. Außerdem kannst du erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von uns an einen anderen Verantwortlichen vermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist.


Recht auf Widerspruch
Du kannst jederzeit Widerspruch gegen die rechtmäßige Verarbeitung deiner persönlichen Daten einlegen, wenn du das aus deiner besonderen Situation heraus begründest und unsere Interessen der Bearbeitung nicht überwiegen.
Wenn du von dem Widerspruchsrecht Gebrauch machen möchtest reicht eine E-Mail an support@bready.net.


Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung
Du hast das Recht die datenschutzrechtliche Einwilligung zur Verarbeitung deiner persönlichen Daten zu widerrufen.


Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde
Du hast das Recht auf eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedsstaat deines Aufenthaltsorts, deines Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn du der Ansicht bist, dass die Verarbeitung der dich betreffenden personenbezogenen Daten rechtswidrig ist.



5 - Datensicherheit


Wir sind bemüht dir die technisch bestmöglichste Sicherheit zu für deine persönlichen Daten zu bieten. Deine Informationen werden von uns zu jeder Zeit verschlüsselt übertragen. Das gilt sowohl für unsere Webseite, als auch für unsere App. Wir nutzen das weit verbreitete SSL-Verschlüsselungsverfahren (Secure Socket Layer), weisen jedoch darauf hin, dass die Übertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein garantierter Schutz der Daten vor dem Zugriff Dritter ist nicht möglich.

Wir verwenden aktuellste technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen um deine Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, gegen teilweisen sowie vollständigen Verlust als auch gegen Zerstörung oder dem unbefugten Zugriff Dritter bestmöglich zu schützen. Entsprechend der technischen Entwicklung werden unsere Sicherheitsmaßnahmen stets an die neusten Standards angepasst.


6 - Aufbewahrung und Löschung


Die Daten die wir für das Abwickeln deiner Bestellungen bzw. zur Vertragsdurchführung erwerben werden von uns für 6 Jahre gespeichert und danach gelöscht. Durch steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten können längere Speicherungen auftreten.


7 - Aktualität und Änderung der Datenschutzerklärung


Diese Datenschutzerklärung wurde ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018. Da wir unsere Produktangebote stets weiterentwickeln kann es zu Anpassungen der Datenschutzerklärung kommen. Die aktuelle Fassung kann immer unter https://bready.net/privacy gefunden werden.


8 - Datenschutzbeauftragter


Falls noch Fragen zum Thema Datenschutz bestehen, so wende dich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten: beier@bready.net